Impressum       Links

Therapie

„Krise ist ein produktiver Zustand. Man muss ihr nur den Beigeschmack der Katastrophe nehmen.“
Max Frisch

 

In akuten Lebenskrisen und Übergangssituationen bei

 

  • Beziehungsproblemen
  • Trennung
  • Krankheit
  • Tod eines nahen Menschen
  • Problemen am Arbeitsplatz
  • Burn-Out
  • anstehenden wichtige Entscheidungen
  • Berufs- und Wohnortwechsel


scheinen wir eine unerträglich werdende Last zu tragen. Diese kann sich auch in vielfältigen psychosomatischen Symptomen wie

 

  • Erschöpfung
  • Schmerzen
  • depressiver Verstimmung und
  • Angstzuständen darstellen.


Diese Symptome können Wegweiser sein, mehr nach Innen zu spüren und zu horchen, um Erlebtes zu verarbeiten, Unerhörtes ins Leben zu bringen oder zu verabschieden.


In diesem Prozess biete ich Ihnen eine unterstützende therapeutische Beziehung voller Achtsamkeit und Präsenz an. In ihr entsteht ein verlässlicher Schutzraum für

 

  • das Entwickeln freundlicher Aufmerksamkeit gegenüber den Bewegungen der Seele
  • das Zulassen von Erinnerungen, Gefühlen und Emotionen
  • das Erkennen und Loslassen kindlicher Abwehrmuster und Identifikationen
  • das Erforschen von Wahrnehmung, Fühlen, Denken und Handeln
  • das Entdecken neuer Lösungsmöglichkeiten.

 

Damit entwickeln Sie Kompetenzen für ein Ihnen entsprechendes, sinn- gebendes gutes Leben. Zu diesem gehören auch Mitgefühl, Gemeinschaft und die Teilhabe an spiritueller Dimension.

 

Grundlage meiner therapeutischen Arbeit ist die Humanistische Psychologie mit ihrer Orientierung an der Entwicklung des eigenen Potentials. Weiterbildung in Körper- und systemischer Therapie, langjähriges Leiten von Taketina – Rhythmusgruppen sowie meine eigene spirituelle Praxis prägen meine Arbeitsweise mit. Leitgedanken sind mir dabei
 

  • die Integration von Körper, Seele und Geist, von Empfinden, Fühlen, Wahrnehmen, von Erinnern, Denken, Phantasie, von Imagination, Intuition, Staunen
  • das gegenwärtige Erleben der Person und ihres situationsgemäßen Verhaltens
  • die Wechselbeziehung zwischen persönlicher Entfaltung und gesellschaftlich verantwortlichem Handeln.

 

Ich arbeite mit Gesprächen, Körper- und Wahrnehmungsübungen, voller Respekt und Interesse an dem, was sich entfalten wird.

 

Ein Vorgespräch können Sie telefonisch oder per E-Mail mit mir vereinbaren. Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer und Ihren Terminwunsch an. Ich werde mich dann schnellstmöglich bei Ihnen zurückmelden.

Remise an der Marie
Marienburger Str.5a
10405 Berlin

 

Kosten:
Einzelsitzung: 60 Euro - 50 Minuten
In Ausnahmefällen ist eine Erstattung durch Ihre private Krankenversicherung möglich. Bitte klären Sie eine Übernahme der Kosten bei Abrechnung über die GebüH (Gebührenordnung für Heilpraktiker/Psychotherapie) mit Ihrer Krankenkasse.